Österreich

Interim Management in Österreich

Die österreichische Wirtschaft trotzt der Stimmung im eigenen Land und wird von vielen starken und international aufgestellten mittelständischen Unternehmen getragen, deren Hauptabsatzmärkte vielfach im Ausland liegen.

Zur langfristigen Sicherung des Unternehmenserfolgs muss der Mittelstand in Österreich seine vorhandenen Erfolgsfaktoren weiter ausbauen. Ob Innovationsmanagement, Erschließung neuer Märkte oder der wachsende Bedarf an qualifizierten Fach- und Führungskräften: Interim Management – Österreich ist hier keine Ausnahme - kann in jedem kritischen Unternehmens­bereich kurzfristig eingesetzt werden, um diese Prozesse zu unterstützen.

Beate Reisinger

„Neue Produkte und Ideen begeistern mich. Bei der Umsetzung in die Praxis bin ich in meinem Element. Ich liebe es, in Teams zu arbeiten, von anderen zu lernen, eigene Erfahrungen weiterzugeben und verschiedene Perspektiven einzunehmen.“

Beate Reisinger, Personalleiterin

Aufgrund der zunehmenden internationalen Vernetzung und wachsenden Komplexität z. B. durch die Digitalisierung steigen die Herausforderungen an das Management eines Unternehmens. Dies führt zu einem verstärkten Einsatz von Interim Management in Österreich und einer wachsenden Anzahl an Interim Managern. Trotzdem ist der Markt allein schon aufgrund seiner Größe limitiert und zum Teil sehr spezielle Anfragen können nicht immer lokal besetzt werden. Daher profitieren österreichische Unternehmen von einem internationalen Pool an Interim Managern mit den unterschiedlichsten Spezialisierungen und Erfahrungen.

Bridge imp hat dieser Entwicklung Rechnung getragen und bewusst einen Senior Berater aus Österreich etabliert, um die steigende Nachfrage nach externen Führungskräften adäquat bedienen zu können. Wir greifen auch auf ein gut etabliertest Netzwerk aus österreichischen Interim Managern zurück. Viele der Mandate werden dabei außerhalb Österreichs abgewickelt. Für die Mehrzahl unserer österreichischen Kunden ist München aufgrund der regionalen Nähe ein guter Standort. In unserem Netzwerk sind nicht nur österreichische Manager, sondern auch viele aus dem süddeutschen Raum vertreten, die die Mentalität der Unternehmer und die Herausforderungen des ansässigen Mittelstands gut kennen und im Bereich „Interim Management Österreich“ über einen großen Erfahrungsschatz verfügen.

„Der Interim Manager hat unser Werk in Thalgau stabilisiert. Er hat es geschafft, die massiven Produktions­rückstände abzubauen und das Werk wieder auf die Erfolgsspur zu führen.“ Ingo Laumann, Geschäftsführer Wuppermann Systemtechnik GmbH

Insbesondere in den Branchen Automotive, Maschinen- und Anlagenbau sowie Metall und Kunststoff hat Bridge imp erfolgreich Mandate durchgeführt. Aber auch Unternehmen im Dienstleistungssektor, dem Pharma- und Medizintechnikbereich sowie im Energiesektor profitieren von Interim Management in Österreich.

Haben auch Sie einen Bedarf für Interim Management in Österreich? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf:

Astrid Köhler

Ihre Ansprechpartnerin
Astrid Köhler, Assistenz der Geschäftsleitung

Astrid Köhler ist als Assistentin der Geschäftsführung Ihre Ansprechpartnerin für administrative Themen sowie Fragen zu Kooperationen.

fon +49 89 32 49 22 – 14
e-mail ak@bridge-imp.com

Melden Sie sich!

Wir beraten Sie gerne!