Regionen

Wir vermitteln Ihnen den passgenauen Interim Manager - national und international.

Interim Management für Regionen

Bridge imp vermittelt Interim Management Regionen-übergreifend und ist sowohl national als auch international aktiv. Im internationalen Bereich konzentrieren wir uns auf die BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China). In Europa ist der deutschsprachige Raum sowie Osteuropa unser Schwerpunkt.



Je nach Einsatzgebiet und Anforderungsprofil unseres Kunden können wir aus unserem gut gepflegten Netzwerk die passende Führungskraft vermitteln. Denn für den Projekterfolg ist nicht allein die Branchenexpertise und das Know-how des Interim Managers entscheidend. Mindestens genau so wichtig ist, dass er bei internationalen Projekten das interkulturelle Rüstzeug mitbringt: Feingefühl, Erfahrung mit den Besonderheiten des jeweiligen Kulturraums, Kenntnis der lokalen Verhältnisse und ein bereits vorhandenes Netzwerk stellen sicher, das er unmittelbar mit seiner Arbeit beginnen kann.  In anderen Ländern gibt es eine Vielzahl von Beschränkungen und Auflagen für ausländische Unternehmen. Ist das landesspezifische Wissen im eigenen Haus nicht verfügbar, sind Investoren daher gut beraten, einen operativ erfahrenen Interim Manager an Bord zu holen, der die richtigen Wege und Kontaktpersonen kennt und ohne langwierige Lernprozesse die Dynamik des Landes für seinen Auftraggeber nutzbar machen kann.

Bei Investitionen außerhalb des eigenen vertrauten Kulturkreises liegen Erfolg und Scheitern nahe beieinander. Interim Management - Regionen-spezifisch eingesetzt - kann helfen, die Risiken deutlich zu minimieren und Sicherheit zu schaffen. Ausgestattet mit adäquaten Vollmachten und unterstützt durch das Mutterhaus setzt der externe Manager um, was andere planen.

Haben Sie eine konkrete Fragestellung oder Bedarf? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Referenzen und Informationen

tl_files/bridge_theme/icon_arrow_green.png Die 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für die Erschließung neuer Märkte